Gefüllte Mandarinen

Zutaten:

6-8         Mandarinen mit Grün
300 ml       Sahne
80 g         Torrone oder türkischer Honig
20 g         Orangeat, gehackt (nach Geschmack)
2 El          Cognac
20 g         dunkle Kuvertüre, gehackt
4              Eigelb
60 g         Zucker

Zubereitung:
Von den Mandarinen einen flachen Deckel abschneiden und kühl stellen. Das Unterteil mit einem Teelöffel aushöhlen. (Fruchtfleisch zu Saft ausquetschen, mit Zucker und Gewürzen abschmecken und mit etwas Speisestärke binden). Mit Folie einen kleinen Rand um die Mandarine kleben und mit Tesafilm fixieren. So kann das Parfait höher eingefüllt werden.
Den Torrone, hacken und mit dem Cognac mischen. Die Sahne steif schlagen und kühl stellen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Abkühlen lassen. Torrone, Früchte und Kuvertüre unter die Eigelbmasse rühren. Vorsichtig die Sahne unterheben. In die vorbereiteten Mandarinen füllen und über Nacht einfrieren.

 

 

Stand 2017   www.beate-roth.de  | Seite drucken  | Home |